Massage und Bewegungstraining für Hunde

In diesem anerkannten Kurs zum/zur HundemasseurIn und BewegungstrainerIn möchten wir euch fundiertes Wissen in Theorie und Praxis über Anatomie, Physiologie, Massage und Bewegungstraining für Hunde vermitteln. Bevor an den Tieren geübt wird, erlernt und festigt ihr Griffe und Technik am Menschen – die TeilnehmerInnen üben dazu untereinander.

Dieser Kurs kombiniert folgende Einzelkurse, die auch separat gebucht werden könnten:

Dieser Kurs wird – wie so wie viele andere – für Tierärztinnen/Tierärzte mit einem extra zugeschnittenen Stundenplan angeboten!

Bitte beachtet unsere Hinweise zur Ausübung der Tiermassage!

Zielgruppe

Physiotherapeutinnen/Physiotherapeuten, Masseurinnen/Masseure, HundebesitzerInnen, HundetrainerInnen und jede/r Interessierte.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kursinhalt

Theorie:

Praxis:

Referenten

Eveline Lugsch, Andrea Lamprecht, Dr. med. vet. Manuela Kasieczka-Psota, Dr. med. Markus Dittrich, Mag. Alexandra Wischall-Wagner, Dr. vet. med. Carina Kriegl, Julia Purgathofer, Mag. Elisabeth Hödlmoser, Mag. Elisabeth Schmied, Mag. Sandra Steimann, BA MA Christoph Meissner-Gibhart

Kosten

Kursgebühr: € 6.120,- (Ratenzahlung ohne Aufpreis auf Anfrage möglich) inkl. Kursunterlagen, Pausengetränke, WIFI-Zeugnis und Prüfungsgebühr

Da wir Wert darauf legen, dass in kleinen Gruppen gelernt und gearbeitet werden kann, sind die Plätze pro Kurs limitiert.

Details

Bitte beachtet, dass der Kurs nur im Ganzen gebucht werden kann, das Buchen einzelner Module ist nicht möglich!

Anmeldung

Hier gehts zur Anmeldung und den nächsten verfügbaren Terminen!

Bei Fragen lies Dich gerne durch unsere FAQs – Häufige Fragen und Antworten oder kontaktiere bei Bedarf uns oder das WIFI NÖ.

Änderungen vorbehalten

Aktualisiert am 27. April 2020