Kinesio Taping am Menschen

Seminarmodule und Termine


Beschreibung

Erstmals weltweit fand vom 9.-12. August 2012 das Seminar Kinesio Taping für Pferde nach der Originalmethode von Dr. Kenzo Kase statt. Dr. Kase kam persönlich im Anschluss an die Olympischen Spiele in London nach Baden, um seine beiden Instruktoren (Dr. med.vet. Sybille Molle, Gudrun Collins) beim 1. Internationalen Kinesio Taping Kurs am Pferd zu unterstützen. Nachdem sich die Seminarteilnehmer ausgesprochen begeistert zeigten, wurde das Kinesio Taping für Pferde für  die kommenden Jahre in unser Seminarprogramm aufgenommen. Nun ist auch das Interesse an Human Kinesio Taping Kursen immer größer geworden und wir freuen uns, seit November 2013 auch die Original Kinesio Taping Kurse am Menschen anbieten zu können.

Geschichte:

Dr. Kenzo Kase, Arzt, Chiropraktiker und Kinesiologe, war bemüht, neue Wege zu gehen, um seine Therapieerfolge bei Verletzungen sowie bei akuten und chronischen Krankheiten von Sportlern zu optimieren. Die Kinesio Taping Methode wurde entwickelt, um die körpereigenen natürlichen Heilungsprozesse zu fördern und ermöglicht die Unterstützung und Stabilität für Muskeln und Gelenke ohne Bewegungseinschränkung des Körpers. Sie wird verwendet bei orthopädischen, neuromuskulären, neurologischen und viele andere medizinischen Indikationen – sowie, um in Phasen der Rehabilitation erfolgreich unterstützen zu können.

Am Beginn seiner Forschungstätigkeit reizte er alle bekannten Tape Materialien aus, ohne das gewünschte Ergebnis zu erreichen, da diese ausschließlich zur Stabilisierung und zum Schutz dienten, aber das Gewebe in seiner Eigenschaft nicht unterstützten. Ausgangspunkt seiner Überlegungen war die Beeinflussung von Haut/Faszien/Muskeln, um den Heilungsprozess zu fördern. Mit dieser Voraussetzung und Denkweise entwickelte Dr. Kenzo Kase in den 70er Jahren das Kinesio® Tape, welches sich in seinen Eigenschaften gänzlich von den herkömmlichen Tapes unterscheidet. Er investierte viele Jahre  Forschungsarbeit in Bezug auf Elastizität, Klebstoffe und Atmungsaktivität.  Schließlich fand er ein Band, das den richtigen Grad an Elastizität besaß.  Dies war der Beginn des Kinesio ® Tex Tapes.

Kinesio ® Tex Tape wird verwendet, um

Für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Kinesio Taping® Methode gründete er 1984 in Japan die Kinesio Taping® Association. Diese hat die Aufgabe, mit akademischen Institutionen zusammen zu arbeiten und klinische Forschungen zu betreiben, sowie die Zusammenführung der neuesten Forschungsergebnisse, um in den Kursen immer den aktuellsten Wissensstand vermitteln zu können.

Darum ist es dem Erfinder und Gründer Dr. Kenzo Kase sowie der Kinesio Taping Association International (KTAI) wichtig, darauf hinzuweisen, dass das Wort Kinesio® oder Kinesio Taping®  – dieser Begriff steht für das Qualitätsmanagement – nur in Verbindung mit der Original Kinesio Taping Ausbildung nach der Methode von Dr. Kenzo Kase verwendet werden darf und auch die qualitativ hochwertigsten Tapes, „Original Kinesio® Tex Gold Tape“, die einzigen sind, die den Markennamen verwenden dürfen.

Aktualisiert am 8. März 2018