Cranio-Sacraler Energieausgleich für Menschen

Der menschliche Körper ist so fein justiert, dass kleinste Unregelmäßigkeiten in einzelnen Strukturen zu mehr oder weniger starken Funktionsstörungen im Organismus führen können. Um das zu verhindern, setzt man bereits beim gesunden Körper an, um sie gar nicht erst entstehen zu lassen. Die sensiblen Hände von Cranio-Sacral-Praktikerinnen/-Praktikern sind in der Lage, unharmonische Schwingungsmuster des Körpers zu erfühlen und zu korrigieren.

Während des Kurses werden die Inhalte schriftlich geprüft, am Ende schließt Du mit einer kommissionellen Abschlussprüfung ab und erhältst nach bestandenen Prüfungen ein anerkanntes WIFI-Zeugnis.

Wir vermitteln Dir Wissen, das sowohl im privaten Bereich, als auch als selbstständiger Berufszweig angewendet werden kann, zur Gesunderhaltung beiträgt, sowie eine effiziente Ergänzung zu anderen Therapieformen darstellt.

Zielgruppe

Ärztinnen/Ärzte, Physiotherapeutinnen/Physiotherapeuten, Masseurinnen/Masseure, EnergetikerInnen und jede/r Interessierte.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Kursinhalt

Theorie:

Praxis Cranio-Sacraler Energieausgleich:

TrainerInnen

Jutta Kienzl-Unterhalser, Dr. med. Markus Dittrich, Dr. med.vet. Manuela Kasieczka-Psota, Dr. med. Evelyn Felder, Mag. Elisabeth Schmied, Mag. Sandra Steimann, Mag. Alexandra Wischall-Wagner, BA MA Christoph Meissner-Gibhart

Kosten

Kursgebühr: € 5.185,- (Ratenzahlung auf Anfrage möglich) inkl.  Kursunterlagen, Pausengetränke, WIFI-Zeugnis und Prüfungsgebühr

Da wir Wert darauf legen, dass in kleinen Gruppen gelernt und gearbeitet werden kann, sind die Plätze pro Kurs limitiert.

Details

Bitte beachte, dass der Kurs nur im Ganzen gebucht werden kann, das Buchen einzelner Module ist nicht möglich!

Anmeldung

Hier gehts zur Anmeldung und den nächsten verfügbaren Terminen!

Bei Fragen lies Dich gerne durch unsere FAQs – Häufige Fragen und Antworten oder kontaktiere bei Bedarf uns oder das WIFI NÖ.

Änderungen vorbehalten

Aktualisiert am 26. April 2020