Über uns

Lernt das Team des Schildbachhofs kennen…

Eveline Lugsch begann 1987 mit der Ausbildung zur Heilmasseurin und eröffnete 1990 ihr eigenes Massageinstitut. Seit 1992 unterrichtet sie als Lehrbeauftragte außerdem am WIFI Niederösterreich, an der Yoni-Akademie Innsbruck und an der FH für Physiotherapie Krems sowohl Manuelle Lymphdrainage (erfolgreich absolvierte Lehrerausbildung an der Dr. Vodder Schule am Walchsee/Tirol) als auch Fußreflexzonenmassage am Menschen. Im Jahr 2000 (erstmalig in Österreich!) entwickelte Eveline, nach vielen praktischen Anwendungen an Pferden und Hunden, in Zusammenarbeit mit mehreren Veterinärmedizinern die Manuelle Lymphdrainage an Pferd und Hund nach dem Humankonzept von Dr. Vodder.

Vor einigen Jahren hat sich Eveline Lugsch dann gemeinsam mit ihrem Mann Herbert ihren Kindheitstraum erfüllt und für sie beide und ihre Pferde ein gemütliches Haus mit Stall in Baden (NÖ) südlich von Wien gebaut – den Schildbachhof.

Nach vielen Renovierungsarbeiten freute Eveline sich ganz besonders, im Jahr 2009 das Seminarhaus Schildbachhof eröffnen zu dürfen. Seit der Gründung dieses Seminarhauses bemühen sich Eveline und ihr Team mit all ihren Kräften, qualitativ hochwertige Kurse mit kompetenten Referenten bieten zu können. Gemeinsam mit dem WIFI NÖ als Partner werden jedes Jahr unzählige Kurse angeboten, wie z. B. Tiermassage, Manuelle Lymphdrainage an Pferd und Hund, Akupunktmeridianmassage an Pferd und Hund, Cranio-Sacraler Energieausgleich am Mensch und Tier, Kinesio Taping – unser aktuelles Kursangebot finden Sie hier.

Mittlerweile ist die Bevölkerung am Schildbachhof gewachsen – neben Eveline und Herbert und ihren Pferden haben nun auch die beiden Hunde Bruno und Lina sowie drei Katzen und einige Hühner hier ein Zuhause gefunden. Einstellpferde komplettieren die bunte „Herde“ am Schildbachhof. Mit Beginn des Jahres 2013 hat sich der Schildbachhof weiter vergrößert – Evelines Nichte Kathrin und ihre Hündin Seli sind zum Team dazugestoßen und packen kräftig mit an.

Während Eveline und Kathrin sich um das Wohl der Seminarteilnehmer und der Referenten sorgen und Eveline immer wieder selbst als Referentin ihrer Kurse tätig ist, kümmert sich Herbert eifrig um Haus und Hof – die braven Pferde und Hunde am Schildbachhof stehen dagegen immer wieder als „Übungstiere“ für die praktischen Seminarinhalte wie Tiermassage, Manuelle Lymphdrainage, etc. zur Verfügung.

Wer schon einmal während einer Praxiseinheit in eines der Pferdegesichter geblickt hat, weiß wie sehr sie das genießen!

Wir freuen uns sehr, Sie/Euch schon bald bei uns im Seminarhaus Schildbachhof begrüßen zu dürfen!

 

 

 

Aktualisiert am 11. Mai 2017